Go Back
+ servings
5 from 2 votes
Shikakai Amla Haarmaske
Arbeitszeit 5 Min.
Gesamt 20 Min.
Macht 1 -2 Anwendungen

Zutaten
  

Anleitung
 

Zubereitung

  • Mixe die Amla und Shikakai Pulver. Dann gibst du nach und nach Wasser bei (ich empfehle einen Esslöffel nach dem anderen, ca. 2-3 EL), bis sich eine Art Paste ergibt.
  • Füge einen Tropfen Lavendelöl (optional) bei und rühr es unter.

Anwendung

  • Mach zunächst deine Haare nass – entweder schnell überm Waschbecken oder, was ich einfach mache, besprühe es mit einer Sprühflasche voll mit Wasser.
  • Trage die Haarmaske auf deine Kopfhaut und Haarwurzeln auf und massiere sanft deine Kopfhaut mit deinen Fingerspitzen. Dies fördert die Durchblutung, wodurch die Nähstoffe besser aufgenommen werden können!
  • Lass die Maske für 15 Minuten einwirken.
  • Anschließend wäschst du deine Haare mit kaltem oder warmem Wasser und einem milden Shampoo (falls du es brauchen solltest).

Bemerkungen

  • Du kannst diese Shikakai Amla Haarmaske so oft nutzen, wie du magst. Aber, großes ABER!! Besonders Shikakai kann bei Übergebrauch allergische Reaktionen auslösen (lies mehr dazu unter „Warnhinweise“)!!!
  • Bewahre Reste im Kühlschrank in einer luftdichten Dose auf, um ein Austrocknen zu verhindern. Im Kühlschrank hält sie sich 1-2 Wochen.
  • WARNUNG: Amla und Shikakai können beide starke allergische Reaktionen verursachen. Falls du dir nicht sicher bist, mache bitte einen Hauttest, bevor du diese Maske anwendest (s. „Warnhinweise“)!